Zwischen Fläche und Raum

Hallo,
 

ich bin Anja Puder, Designerin an der Schnittstelle zwischen grafischer (2D) und räumlicher (3D) Gestaltung.

 

Gerade in der heutigen, zunehmend digitalen Welt ist es mir besonders wichtig, etwas mehr Sinnlichkeit in den Alltag zu bringen und somit auch in meine Arbeit.

 

Beim Designprozess arbeite ich daher bewusst mit verschiedenen Medien. Etwas Abwechslung ist schließlich immer gut für Inspiration. Ein anderes Werkzeug. Eine neue Perspektive. Oder auch mal ein kurzer Ausflug in die Natur :-)

 

Je nach Projektart nutze ich zudem die Möglichkeit auf ein gutes Netzwerk an kreativen und engagierten Menschen zurückzugreifen, um das Beste aus einem Projekt machen.

Bildungsweg

 
* Ausbildung zur gestaltungs-
   technischen Assistentin für
   Grafik
* Studium Integriertes Design/
   Schwerpunkt Produktdesign
* Weiterbildung CAD-Software,
   Projektmanagement,
   Grundlagen Architekturwesen

 

 

Praktische Erfahrung

 

* Grafik- und
   Verpackungsdesign
* Corporate Design
* Messedesign
* Interieur Design
* 3D-Visualisierung, CAD
* Gründung ostwind design
   01.November 2016

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
Copyright ostwind design 2018